Turnverein Bermbach

Vergangenes Ereignis

Tischtennis:
Phänomenaler Rückrundenbeginn

Bermbach I, II, III und IV siegen im Gleichschritt: 11:0 Siege, das gab es noch nie!!!

Bermbachs Dritte: v.l.n.r.: Hansi Schlaud, Silke Wolf, Henning Gödecke, MF Manfred Liebchen, Gert Urban und Dirk Weisse

Zu Beginn der Rückrunde läuft es richtig gut bei den Bermbacher TT-Mannschaften:

Bermbach I: 9:0, 9:6 u. jetzt 9:5 gegen Oberjosb., Platz 5 mit 20:8 Punkten

Bermbach II: 9:1, 9:1, u. jetzt 9:4 gegen Hausen, Platz 2 mit 21:5 Punkten

Bermbach III: 9:3 und jetzt 9:5 gegen Walsdorf, Platz 6 mit 13:9 Punkten

Bermbach IV: 9:5, 9:6 und jetzt 9:5 gegen Idstein, Platz 5 mit 17:9 Punkten

11:0 Siege – ein Rekord für die Ewigkeit !!!


Auch Bermbach V hat sich gesteigert: das tolle 6:9 gegen Bermbach IV ist der Beweis; sicher wird es auch noch zu einem Punktgewinn kommen. MF Patric Kolb und seine Mannen (Werner Müller, Rene Süssig, Walter Fey, Rene Rosenheinrich, Sebastian Hill) zeigen Charakter und Spielfreude. Am kommenden Freitag geht es in der TVB Halle gegen den Tabellennachbarn Idstein IV um die Wurst oder besser gesagt: um die rote Laterne.